Literatur verwalten & publizieren

Ihre Veröffentlichung - unser Service

Die Hochschule Osnabrück unterstützt ihre Angehörigen mit verschiedenen Angeboten bei der Online-Veröffentlichung ihrer wissenschaftlichen Arbeiten und Forschungsergebnisse.

Die Hochschule unterstützt damit das Open-Access-Paradigma, das für einen freien Zugang zu wissenschaftlicher Literatur im Internet steht. Nähere Informationen zum Thema "Open Access".

Online publizieren mit OPUS

Der Publikationsserver der Hochschule bietet allen Lehrenden, Mitarbeitern und Studierenden der Hochschule Osnabrück die Möglichkeit, ihre Texte und multimedialen Inhalte online zu veröffentlichen. Hierzu zählen insbesondere:  

  • wissenschaftliche Publikationen (Artikel, Bücher etc.)
  • Lehrmaterial (Skripte, Tutorials etzc.)
  • Arbeitspapiere
  • multimediale Materialien (Audio, Video, Bild)
  • Musikalien
  • Dissertationen, Seminar- und Abschlussarbeiten
  • und einiges mehr 

Die Veröffentlichung über einen Publikationsserver ist eine moderne Alternative zu den herkömmlichen Publikationsformen und eröffnet zahlreiche Vorteile:  

  • weltweite Verfügbarkeit und Sichtbarkeit
  • schnelle Publikationsform
  • köstengünstige Veröffentlichung 

Die Arbeiten werden dauerhaft archiviert und in internationalen Katalogen und Datenbanken nachgewiesen.  

 

Veröffentlichungsvorgang starten!

Autoreninformationen und rechtliche Rahmenbedingungen

Leitlinien

Open Access Zeitschriften an der Hochschule

Mit dem E-Journal-Redaktionssystem Open Journal Systems unterhält die Hochschulbibliothek eine Plattform für die Publikation und Präsentation Ihrer Open-Access-Journals. Open Journal Systems ist eine weltweit verbreitete Open Source Software. Das Layout der Zeitschrift ebenso wie der Redaktionsprozess können individuell angepasst werden.

Als Angehöriger der Hochschule Osnabrück können Sie Ihr eigenes E-Journal publizieren und den redaktionellen Prozess mit Open Journal Systems verwalten. Gerne richten wir für Ihre Zeitschrift einen Zugang zu Open Journal Systems ein und helfen Ihnen bei der Anpassung und Einarbeitung in das System. Auch während des Betriebs stehen wir Ihnen unterstützend zur Seite.

Weitere Informationen und Anleitungen

 

 

Literaturverwaltung und Wissensorganisation mit Citavi Team

Die Hochschule Osnabrück bietet allen Studierenden und Mitarbeiter/innen als Service eine Campus-Lizenz für das Literaturverwaltungssystem Citavi Team. Die ursprüngliche Campuslizenz für Citavi Pro wurde nachträglich auf Citavi Team erweitert. Citavi Team ist eine windowsbasierte Software zur Literaturverwaltung und Wissensorganisation. Das System unterstützt sowohl die Literaturrecherche als auch die effektive Erschließung und Einbindung der Rechercheergebnisse in wissenschaftliche Arbeiten. Citavi Team ermöglicht insbesondere mehreren Anwendern die gemeinsame Literaturarbeit an einer Literaturdatenbank (Teamprojekte).  

Mit Hilfe von Citavi können Sie unter anderem Titeldaten aus Fachdatenbanken und Bibliothekskatalogen exportieren und verwalten, Literaturzitate in eigene Arbeiten einfügen und Literaturlisten für Seminar- und Abschlussarbeiten, Dissertationen, Bewerbungen etc. erstellen.  

Über Zusatzprogramme, wie Citavi-Picker, lassen sich per Klick Webseiten, Textauszüge, Grafiken und Literaturangaben aus unterschiedlichen Programmen in das Literaturverwaltungsprogramm übernehmen.  

Die Citavi-Campuslizenz steht allen Angehörigen der Hochschule Osnabrück – Studierenden, Lehrenden und Mitarbeitern – kostenfrei zur Verfügung.